KOSTENFREIE LIEFERUNG AB 50€ BESTELLWERT INNERHALB DEUTSCHLANDS

Portionen

12

Zubereitungszeit:

75 min

Kalorien pro Portion:

196

Perfekt für:

Dessert

Kürbismamorkuchen

Zuckerfrei_Yacon_Sirup_Pulver

Zutaten

Anleitung

Schritt 1

Kürbispüree: Den Kürbis entkernen, schälen und in mehrere kleine Stücke schneiden.
Die Kürbisstücke in einen Topf mit Wasser geben und für ca. 10-15
Minuten weichkochen.
Anschließend das Kochwasser abgießen und die gegarten Kürbisstücke mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren.

Schritt 2

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine
Kastenform einfetten.

Schritt 3

Das Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, InkaPura® Pulver und Salz in
einer Schüssel mischen.

In einer weiteren Schüssel das Kürbispüree mit dem Öl, InkaPura® Sirup (Yacon Sirup), Orangensaft und dem Apfelmark verrühren.

Nun die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten gießen und alles zu einem Teig verrühren.

Die Hälfte von dem Kürbiskuchen-Teig in eine andere Schüssel geben.

Schritt 4

In einer kleinen Tasse Kakaopulver, InkaPura® Sirup und
Pflanzenmilch verrühren und in die eine Hälfte von dem Teig rühren.

Schritt 5

Jetzt die Hälfte von dem orangefarbigen Teig mit einem Esslöffel in die Backform geben. Dann mit einem anderen Esslöffel die Hälfte von dem Schoko-Teig darüber geben. Diesen Vorgang nun mit dem restlichen Teig wiederholen. Die Form einige Male auf die Arbeitsfläche klopfen, sodass der Teig glatt wird.

Schritt 6

Nun noch mit einem Schaschlik-Spieß oder einer Gabel durch den Teig fahren, sodass eine Marmorierung entsteht. Bei Bedarf noch ein paar InkaPura® KakaoNibs auf dem Teig verteilen und ab in den
vorgeheizten Backofen für 55 Minuten.

Schritt 7

Lass es dir schmecken.

© 2022 InkaPura®

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop
      berechne Versandkosten
      Rabattcode eingeben